www.ser.de www.ser.at www.ser.ch www.ser-solutions.com www.ser-solutions.fr www.ser-solutions.ru www.ser-solutions.pl www.ser-solutions.es www.ser-solutions.pt www.ser-solutions.com.tr www.ser-solutions.nl www.ser-solutions.cn www.ser.ae

Top Thema: Enterprise Search & Content Federation mit Doxis4

Enterprise Search & Content Federation mit Doxis4

Einbinden statt ausgrenzen

Eine Schatzsuche hat etwas Mystisches an sich: Man begibt sich auf ein Abenteuer und investiert viel Zeit, um im besten Falle etwas Großartiges, einen Schatz, zu finden. Die meisten Unternehmen besitzen einige solcher Schätze: ihre Informationen. Allerdings wollen sie bei der Suche danach weder viel Zeit investieren, noch sind sie auf der Suche nach einem Abenteuer. Im Gegenteil!

Die Herausforderung: 80 Prozent der Informationen – meist unstrukturiert in Form von Dokumenten wie Korrespondenz, Angebote oder Verträge – sind in zahlreichen verteilten Systemen isoliert. Dazu zählen z.B. File-Systeme, Microsoft SharePoint, E-Mail-Postfächer, Alt-Archivlösungen u.v.m. Die Suche in den verschiedenen Quellen stellt Mitarbeiter vor eine Herausforderung: Oft finden sie die nötigen Informationen nur mit viel Mühe. Manchmal wissen sie sogar gar nicht, dass besagte Informationen in der unternehmenseigenen Systemlandschaft existieren.

Die aktuelle AIIM-Studie „Modern Problems Require Modern Solutions: Meeting the Challenge of Big Content“ fand passend dazu heraus:

  • 79 Prozent erklären, dass ihnen eine kontextbezogene Sicht auf Informationen aus unterschiedlichen Quellen fehlt
  • Mehr als jeder Dritte findet benötigte Informationen nicht schnell genug

Unser Credo: Einbinden statt ausgrenzen

Ein intelligentes Enterprise Content Management (ECM) wie Doxis4 bringt alle Informationen in den Geschäftskontext – völlig unabhängig vom Speicherort. Dies geschieht über Metadaten und Verknüpfungen. Enterprise Search und Federated Content (föderierter Informationszugriff) ermöglichen Ihnen einen übergreifenden Zugang zu all diesen isolierten Informationen. Darüber hinaus nutzt Doxis4 Künstlichen Intelligenz, um Informationen automatisiert zu analysieren, klassifizieren, extrahieren und proaktiv bereitzustellen.

Bei einer Lösung wie Doxis4, die Enterprise Search und föderierten Informationszugriff (Federated Content) kombiniert, können Dokumente, Akten und Vorgänge aus anderen Quellen gefunden und weiter bearbeitet werden. Sucht beispielsweise ein Mitarbeiter nach Projektunterlagen oder Grafik-Dateien, die noch auf einem Fileserver liegen, findet er diese mit Doxis4 und erhält in der passenden Projektakte direkt die 360-Grad-Sicht auf das gesamte Projekt. Hier kann er die gefundenen Dokumente auch direkt sicher ablegen.

Metadaten, Verknüpfungen und intelligente Methoden zur Extraktion und Klassifikation von Informationen zeichnen Doxis4 als unternehmensweite Lösung für das Informationsmanagement aus, die die Grenzen isolierter Informationssilos überwindet.

Gartner: Top-Bewertung für KI-basierte Doxis4-Technologien

Bereits zum zweiten Mal innerhalb von zwei Jahren verbessert die SER Group ihre Position im Gartner Magic Quadrant for Content Services Platforms (CSP) 2018. Zuerst als Visionary und jetzt als Challenger. Ein Schlüssel zu diesem Aufstieg ist die hohe Produktqualität von Doxis4. Diese belegt das exzellente Produkt-Rating, das aus dem parallel zum MQ veröffentlichten Gartner-Report Critical Capabilities for Content Services Platforms 2018 hervorgeht. Insbesondere in den KI-gestützten Critical Capabilities Search und Metadata and Classification, die essenziell für das Erschließen von Informationen aus unterschiedlichen Quellen sind, überzeugt Doxis4.

« Zurück
25.10.2018   Calender Top Thema  |  BPM & Workflow, SER
Weiterführende Informationen im +Content
Fachartikel Content Analytics
Fachartikel

Eisberg voraus! Dunkle Untiefen ergründen mit Content Analytics & Classification

Fachartikel »