www.ser.de www.ser.at www.ser.ch www.ser-solutions.com www.ser-solutions.fr www.ser-solutions.ru www.ser-solutions.pl www.ser-solutions.es www.ser-solutions.pt www.ser-solutions.com.tr www.ser-solutions.nl www.ser-solutions.cn www.ser.ae

„Die digitale Personalakte war der erste Schritt auf der Digi­tali­sierungs­agenda für unser Unternehmen. Sie ermöglicht uns eine effiziente Prozessstruktur mit der wir im Personalmanagement viel Zeit und Kosten sparen.”

Nina Orywal, Personalleiterin, HANSA-FLEX AG
Logo HANSA-FLEX AG
Unternehmen HANSA-FLEX AG
Thema Elektronische Personalakte
Branche Maschinenbau im Bereich Hydraulik
Mitarbeiter 2.000 Mitarbeiter in Deutschland, 3.600 weltweit
Umsatz 380 Mio. EUR
Unternehmenssitz Bremen
Integration SAP
Projektraum Deutschland

Projekt-Steckbrief

Ausgangssituation

Der Hydraulik-Spezialist HANSA-FLEX baut seine bestehende SER-Archiv-Landschaft zu einer unternehmensweit nutzbaren ECM-Lösung aus. Nach der Automatisierung der Rechnungseingangsverarbeitung stehen elektronische Akten im Fokus. Den Anfang machte die Personalabteilung, die von Bremen aus das zentrale Personalmanagement für die rund 2.000 Beschäftigten in Deutschland verantwortet. Ihre Personalakten sollten von herkömmlichen Ordnern auf elektronische Akten umgestellt werden. Aufwändige Such- und Ablagevorgänge in Papierakten sollten die Personalverwaltung nicht länger behindern. Ca. eine Stunde pro Tag war jeder Mitarbeiter der Personalabteilung im Schnitt mit der Dokumentsuche und -ablage beschäftigt. Mithilfe der Doxis4- Lösung für die Personalabteilung sollten die rund 2.000 aktiven Personalakten elektronisch abgebildet und die bisher z.T. benötigten dezentralen Nebenakten abgeschafft werden.

Jetzt anmelden und auf +Content zugreifen +Content

  • Detaillierte Projektbeschreibung
  • PDF Download-Möglichkeit
  • Ausführlicher Referenzbericht zum Herunterladen

Registrierung