www.ser.de www.ser.at www.ser.ch www.ser-solutions.com www.ser-solutions.fr www.ser-solutions.ru www.ser-solutions.pl www.ser-solutions.es www.ser-solutions.pt www.ser-solutions.com.tr www.ser-solutions.nl

GO DIGITAL - SERinForum in Stuttgart

Die Fachkonferenz SERinForum unter dem Titel „GO DIGITAL. Die neue Content-Strategie “ in der MOTORWORLD in Böblingen war mit über 70 Teilnehmern ein voller Erfolg.

Der Tag startete mit einem spannenden Vortrag von Bernhard Zöller, Geschäftsführer des Beratungsunternehmens Zöller & Partner, zum Thema „ECM 2020: Digitale Transformation von Prozessen, Geschäftsmodellen, Zusammenarbeit“. Er zeigte die gegenwärtigen Defizite der Content- und Collaboration-Arbeit auf und zeichnete zukunftsweisende Lösungen für die Arbeitsweise mit einem modernen ECM-System auf.

Wie Innovationen unsere Arbeitswelt verändern, präsentierte Markus D. Hartbauer, European Chief Solutions Architect der SER Group, in seinem spannenden Vortrag „GO DIGITAL. Die neue Content-Strategie zur Business Transformation“. Er verdeutlichte, wie reale und virtuelle Wirtschaft in „eins“ verschmelzen und ECM-Systeme als Informationsrückgrat der Unternehmen unersetzlich werden.

In Praxisdialogen teilten unserer Kunden Duravit AG und Siedlungswerk GmbH ihre Erfahrungen mit dem Publikum. Herr Höltl von Duravit  berichtete über den Einsatz von Doxis4 an 30 Standorten weltweit und veranschaulichte, wie Doxis4 sukzessive u.a. mit diversen eAktenlösungen und der serverbasierten E- Mail-Archivierung im internationalen Firmennetz weiter ausgebaut wird.

Frau Meike Strohm-Pécout von Siedlungswerk stellte in ihrem Vortrag die Einführung einer ganzheitlichen ECM-Lösung vor und wie Siedlungswerk mit dem Einsatz von Doxis4 das Ziel erreicht hat, den Projektablauf und die interne Dokumentablage, die Planverwaltung und die Zusammenarbeit mit externen Partnern zu verbessern.

Nach einem Business Lunch mit Zeit für Networking veranschaulichte Dr. Gregor Joeris, Geschäftsführer der SER Software Technology GmbH und oberster Produktmanager der SERgroup, in seinem Vortrag über Adaptive Case Management, wie der Übergang vom „Oldschool“ BPM zur agilen Vorgangsbearbeitung erfolgen kann.

„Content. Collaboration. Chaos?“ unter diesem Titel beleuchtete Christopher Zauche, ECM-Produktberater und Lösungsarchitekt bei SER, in seinem Vortrag die vielfältigen Facetten der Zusammenarbeit 2.0 und wie wichtig agile Prozesse für eine erfolgreiche Zusammenarbeit sind.

Im Anschluss an das Vortragsprogramm lernten die Teilnehmer in verschiedenen Gruppen die MOTORWORLD und deren Geschichte kennen. Bei der folgenden Abendveranstaltung gab es genug Raum für einen spannenden Austausch zwischen den Teilnehmern sowie den SER-Experten vor Ort.


Meike Strohm-Pécout
Siedlungswerk GmbH

Werner Höltl
Duravit AG

Bernhard Zöller
Zöller & Partner GmbH

Dr. Gregor Joeris
SER Software Technology GmbH

Markus D. Hartbauer
SER Group

Christopher Zauche
SER Solutions Deutschland

Keynotes:

Best Practice
Siedlungswerk GmbH baut auf ECM mit Doxis4: Digitale Akten im Wohnungs-
und Städtebau
Meike Strohm-Pécout
Projektleiterin, Siedlungswerk GmbH

 

Market View
ECM 2020: Digitale Transformation von Prozessen, Geschäftsmodellen, Zusammenarbeit
Bernhard Zöller
Geschäftsführer
Zöller & Partner GmbH

 

Keynote
GO DIGITAL. Die neue Content Strategie
zur Business Transformation
Markus D. Hartbauer
European Chief Solutions Architect
SER Group

 

Best Practice
ECM im neuen Glanz - Doxis4 im Einsatz
bei der Duravit AG

Werner Höltl
IT Application Manager
Duravit AG

 

Technology & Solution
Adaptive Case Management – Vom Oldschool BPM zur agilen Vorgangsbearbeitung
Dr. Gregor Joeris
Geschäftsführer
SER Software Technology GmbH

 

Technology & Solution
Content. Collaboration. Chaos? Hürden, die mit falscher Software viel zu tun haben
Christopher Zauche
ECM-Produktberater und Lösungsarchitekt
SER Solutions Deutschland

 

MOTORWORLD Böblingen:

 

Event-Ort MOTORWORLD Böblingen

Weit über die Grenzen Baden-Württembergs hinaus ist die MOTORWORLD Böblingen zum nationalen und internationalen Szene-Treffpunkt geworden. Im oberen Drehzahlbereich hat man sich seit der Eröffnung im Jahr 2009 zum Anbieter von Oldtimern, Highend, Lifestyle, Entertainment und Freizeit gesteigert. Die mit dem Immobilien Award der Metropolregion Stuttgart ausgezeichnete MOTORWORLD befindet sich in den denkmalgeschützten Hallen des ehemaligen Landesflughafens Württembergs.

Anreise per Taxi oder Nahverkehr:
MOTORWORLD Böblingen
Wolfgang-Brumme-Allee 55, 71034 Stuttgart-Böblingen
S-Bahn Station: Böblingen mit der Linie S1 und S60
oder mit der DB: Bahnhof Böblingen

Anreise eigener PKW:
via A81, Ausfahrt Böblingen/Sindelfingen
Parken: Parkmöglichkeiten vor Ort

 

Anreise Motorworld Böblingen

Ort
Termin
 
Locationicon BöblingenMi, 20. Apr 2016

Vortragsunterlagen

Bitte geben Sie das Passwort zur Ansicht der Veranstaltungsunterlagen ein.

Contact