www.ser.de www.ser.at www.ser.ch www.ser-solutions.com www.ser-solutions.fr www.ser-solutions.ru www.ser-solutions.pl www.ser-solutions.es www.ser-solutions.pt www.ser-solutions.com.tr www.ser-solutions.nl

GO DIGITAL - SERinForum in München

Die Fachkonferenz SERinForum unter dem Titel „GO DIGITAL. Die neue Content-Strategie “ in der Allianz Arena in  München war mit über 90 Teilnehmern ein voller Erfolg.

Der Tag startete mit einem spannenden Vortrag von Bernhard Zöller, Geschäftsführer des Beratungsunternehmens Zöller & Partner zum Thema „ECM 2020: Digitale Transformation von Prozessen, Geschäftsmodellen, Zusammenarbeit“. Er zeigte die gegenwärtigen Defizite der Content- und Collaboration-Arbeit auf und zeichnete zukunftsweisende Lösungen für die Arbeitsweise mit einem modernen ECM-System auf.

Wie Innovationen unsere Arbeitswelt verändern, präsentierte Markus D. Hartbauer, European Chief Solutions Architect der SER Group, in seinem spannenden Vortrag „GO DIGITAL. Die neue Content-Strategie zur Business Transformation“. Er verdeutlichte, wie reale und virtuelle Wirtschaft in „eins“ verschmelzen und ECM-Systeme als Informationsrückgrat der Unternehmen unersetzlich werden.

In Praxisdialogen teilten DEGES und SCHLEIFRING ihre ECM-Erfahrungen mit dem Publikum. Jens Düssel, Abteilungsleiter EDV und Organisation bei DEGES, berichtete über den Einsatz von Doxis4 als unternehmensweite ECM-Plattform zur Konsolidierung der Informationssilos der jeweiligen Fachabteilungen: u.a. mit integrierter Bilddatenbank, Web-Projektraum für die vernetzte Zusammenarbeit aller Projektbeteiligten und automatisierter Rechnungseingangsverarbeitung mit SAP-Anbindung. In seinem Vortrag „ECM, BPM, EAI, SOA, Web-Portale – Never-ending Buzzwords oder auch praxistaugliche Konzepte für den Mittelstand?“ erläuterte Jörg Mauz, Head of IT bei der Schleifring und Apparatebau GmbH, wie die Doxis4-Lösungen bereits nach kürzester Zeit einen Mehrwert für die Unternehmensgruppe geschaffen haben.

Nach einem Business Lunch mit Zeit für Networking veranschaulichte Dr. Gregor Joeris, Geschäftsführer der SER Software Technology GmbH und oberster Produktmanager der SERgroup, in seinem Vortrag über Adaptive Case Management, wie der Übergang vom „Oldschool“ BPM zur agilen Vorgangsbearbeitung erfolgen kann.

„Content. Collaboration. Chaos?“ unter diesem Titel beleuchtete Christopher Zauche, ECM-Produktberater und Lösungsarchitekt bei SER, in seinem Vortrag die vielfältigen Facetten der Zusammenarbeit 2.0 und wie wichtig agile Prozesse für eine erfolgreiche Zusammenarbeit sind.

Im Anschluss an das Vortragsprogramm lernten die Teilnehmer in verschiedenen Gruppen die Allianz Arena exklusiv aus der Sicht eines VIP-Gastes kennen. Ein Höhepunkt war dabei, auf dem Trainerplatz des FC Bayern München Platz zu nehmen, um aus der Perspektive von Pep Guardiola das Spielfeld zu betrachten. Bei der folgenden Abendveranstaltung gab es genug Raum für einen spannenden Austausch zwischen den Teilnehmern sowie den SER Experten vor Ort.


Jens Düssel
DEGES Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH

Jörg Mauz
Schleifring und Apparatebau GmbH

Bernhard Zöller
Zöller & Partner GmbH

Dr. Gregor Joeris
SER Software Technology GmbH

Markus D. Hartbauer
SER Group

Christopher Zauche
SER Solutions Deutschland

Keynotes:

Best Practice
Digitale Infrastruktur statt langer Wege.
Standortübergreifende Verkehrsprojekte mit Doxis4 iECM
Jens Düssel
Abteilungsleiter EDV und Organisation
DEGES Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH

 

Market View
ECM 2020: Digitale Transformation von Prozessen, Geschäftsmodellen, Zusammenarbeit
Bernhard Zöller
Geschäftsführer
Zöller & Partner GmbH

 

Keynote
GO DIGITAL. Die neue Content Strategie zur Business Transformation
Markus D. Hartbauer
European Chief Solutions Architect
SER Group

 

Best Practice
ECM, BPM, EAI, SOA, Web-Portale – Never-ending Buzzwords oder auch praxistaugliche Konzepte für den Mittelstand?
Jörg Mauz
Head of IT
Schleifring und Apparatebau GmbH

 

Technology & Solution
Adaptive Case Management – Vom Old-school BPM zur agilen Vorgangsbearbeitung
Dr. Gregor Joeris
Geschäftsführer
SER Software Technology GmbH

 

Technology & Solution
Content. Collaboration. Chaos? Hürden, die mit falscher Software viel zu tun haben
Christopher Zauche
ECM-Produktberater und Lösungsarchitekt
SER Solutions Deutschland

 

Allianz Arena München:

 

Event-Ort Allianz Arena München

Die im Jahre 2005 eröffnete Allianz Arena, die Heimstätte des FC Bayern, ist als reine Fußball-Arena konzipiert worden. In nicht einmal drei Jahren Bauzeit ist eine architektonisch einzigartige Arena entstanden.

Anreise per Taxi oder Nahverkehr:
Allianz Arena, Werner-Heisenberg-Allee 25
80939 München
U-Bahn Station: Stadion Fröttmaning mit der Linie U6

Anreise eigener PKW:
Von Norden, Osten und Wesen kommend via A99,
Ausfahrt München Fröttmaning Nord
Von Süden kommend via A9, Ausfahrt München Fröttmaning Süd,
Parken: Sonderzufahrt S0/S1

Anreise Allianz Arena München

Ort
Termin
 
Locationicon MünchenMo, 18. Apr 2016

Vortragsunterlagen

Bitte geben Sie das Passwort zur Ansicht der Veranstaltungsunterlagen ein.

Contact