www.ser.de www.ser.at www.ser.ch www.ser-solutions.com www.ser-solutions.fr www.ser-solutions.ru www.ser-solutions.pl www.ser-solutions.es www.ser-solutions.pt www.ser-solutions.com.tr www.ser-solutions.nl

Doxis4 winCube unterstützt neueste Windows-Generation

Für Windows 10 gerüstet

(24.07.2015 - Bonn) Am 29.07.2015 wird Windows 10 offiziell vorgestellt. Als Microsoft Gold Partner erhielt SER bereits sehr frühzeitig das Pre-Release von Windows 10 und konnte die Integration des Microsoft-Betriebssystems in die Doxis4 iECM Suite vorantreiben. Das Ergebnis: Der Doxis4 Windows Client der Doxis4 ECM-Suite ist bereits vor dem offiziellen Windows 10 Release für die neueste Betriebssystemgeneration verfügbar.


Neben Windows 7 und Windows 8 unterstützt das brandneue Release 7.0 des Windows-Client Doxis4 winCube jetzt auch Windows 10. Dadurch ist die effiziente Arbeit mit Dokumenten, Akten, Vorgängen und Aufgaben in einer universellen Windows-Anwendung auch in der neuesten Windows-Generation sichergestellt.

In der aktuellen Doxis4 winCube-Version wurden alle Komponenten, die sich rund um das Thema Business Process Management (BPM) & Workflow drehen, runderneuert. Aufgaben und Vorgänge lassen sich jetzt unternehmensweit auf einer einheitlichen ECM-Plattform effizient verwalten, wodurch Unternehmen schneller auf sich verändernde Rahmenbedingungen reagieren können.

Eine verbesserte Usability in Doxis4 winCube 7.0 sorgt dafür, dass die Suche nach Dokumenten, Akten oder Aufgaben beschleunigt wird. Somit finden Nutzer in kürzester Zeit genau die Informationen, nach denen sie suchen. Eine innovative Stapelablage beschleunigt und vereinfacht zudem die Dokumentenerfassung und -ablage. Anwender werden dadurch gerade bei größeren Dokumentenmengen deutlich entlastet und sparen etwa bei der Posteingangsverarbeitung wertvolle Zeit. Für ein frisches Erscheinungsbild sorgt zudem eine moderne Benutzeroberfläche – Nutzer können jetzt zwischen verschiedenen grafischen Oberflächen im Look-and-Feel der Microsoft Office Suiten 2007 bis 2013 frei wählen.

Über Doxis4

Die SER Doxis4 iECM-Suite bietet von der elektronischen Archivierung, dem Dokumentenmanagement, über eAkten bis hin zum Business Process Management (BPM) ein vollständiges Enterprise Content Management auf einer einheitlichen Technologieplattform. Die bekanntesten Anwendungsbereiche sind die elektronische, revisionssichere Archivierung und das Dokumentenmanagement, Aktenlösungen wie die Vertrags- oder Personalakte sowie der automatisierte Posteingang und die Rechnungseingangsverarbeitung.

Doxis4 winCube unterstützt neueste Windows-Generation

Pressekontakt

Für Presseanfragen stehen wir Ihnen gerne per E-Mail oder Telefon zur Verfügung.

SER Solutions Deutschland GmbH
Public Relations
Joseph-Schumpeter-Allee 19
D-53227 Bonn
www.ser.de
presse@ser.de

Ansprechpartner(in)

Herr Phil Binz
E-Mail: phil.binz@ser.de
Tel.: +49 (0) 228 90896 262

Über die SER Group

SER ist größter europäischer Softwarehersteller* von Enterprise Content Management-Komplettlösungen rund um den digitalen Workplace. Mit über 550 Mitarbeitern in 15 Gesellschaften an 22 eigenen internationalen Standorten bietet SER seinen Kunden vor Ort persönliche Beratung, Betreuung sowie Implementierung und Wartung. Hinzu kommt ein Netzwerk von erfahrenen Partnern. Insgesamt zählen weltweit mehr als 2.000 Referenzen – davon die Hälfte der DAX-30-Unternehmen – mit mehr als 1 Mio. Anwendern zu den Kunden der SER.

Seit 30 Jahren entwickelt SER Software „Made in Germany“ für Unternehmen jeder Branche sowie öffentliche Verwaltungen und internationale Organisationen. Die komplett serviceorientierte Doxis4 iECM-Suite ist ein technologischer Meilenstein und bietet flexible Möglichkeiten für jedes ECM-Szenario. Zum Lösungsangebot gehören elektronische Archivierung und Dokumentenmanagement, elektronische Akten und Business Process Management, die automatisierte Posteingangsverarbeitung und eMail-Archivierung.

* SER ist als Nummer 1 der größte europäische ECM-Hersteller gemäß Umsatz, Rohertrag, Betriebsergebnis und Mitarbeiteranzahl nach den jeweils aktuell veröffentlichten Bilanzen.

Contact