www.ser.de www.ser.at www.ser.ch www.ser-solutions.com www.ser-solutions.fr www.ser-solutions.ru www.ser-solutions.pl www.ser-solutions.es www.ser-solutions.pt www.ser-solutions.com.tr www.ser-solutions.nl

Standpunkt: Geschäftsprozesse

Das nächste große Ding

Wetteraussichten, Börsenkurse oder Wahlergebnisse lassen sich heutzutage immer besser voraussagen. Anhand einer umfangreichen, präzisen Datengrundlage, detaillierter Analysen und statistischer Modelle werden typische Entwicklungsmuster erkennbar und bewertbar. Vorausgesetzt, die Rahmenbedingungen bleiben stabil. Ein plötzlicher Wintereinbruch, Börsencrash oder Meinungsumschwung in letzter Minute hat immer wieder auch Experten kalt erwischt.

Aussichten ohne Gewähr

Ohne fundierte Daten und Fakten sind auch unternehmerische Entscheidungen nicht mehr denkbar. 100%ige Sicherheit gibt es trotzdem nicht mehr. Launisches Kundenverhalten sowie disruptive Innovationen á la 3D-Drucker und Online-Plattformen für Taxidienste, Übernachtungen oder weltweiten Zahlungsverkehr erhöhen die Unsicherheit auch für etablierte Geschäftsmodelle.

Die Zukunft bleibt wie bisher auch ungewiss, doch die Einflussfaktoren nehmen immer weiter zu. Viele Daten und Fakten zu sammeln, reicht da nicht aus. Entscheidend ist, welche Schlüsse und Entscheidungen für das Unternehmen daraus ableitbar sind.

Entscheidungen im Fluss

Aussagekräftige Informationen und Entscheidungsgrundlagen für unternehmerisches Handeln stecken im Verlauf der Geschäftsprozesse, nicht erst wenn die Entscheidungen getroffen sind. Schon die Wildgänse waren als Wintervorboten hauptsächlich im Flug interessant zu beobachten, nicht erst wenn sie gelandet sind.

Statt ein Sammelbecken von statistischen Daten anzuhäufen, steht das Doxis4 Business Process Management (BPM) für ein Repository von lebenden Informationen und Vorgängen, die sich im Fluss befinden. Das gilt insbesondere für geschäftskritische Prozesse, die nicht nur einzelne Abteilungen und Unternehmensbereiche betreffen, sondern heute unternehmensübergreifend – auch international verteilt – ablaufen. Nicht immer ist klar, wie ein Geschäftsprozess „ausgeht“. Aus der Bearbeitung ergeben sich Fragen, die Entscheidungen erfordern. Diese wiederum benötigen valide Informationen. Entscheidungen selbst sind Informationen, die im Geschäftsprozess transparent sein müssen.

Das ist der Grund, warum Informationen und Geschäftsprozesse nicht getrennt betrachtet und behandelt werden dürfen. Sie sind zwei Seiten einer Medaille. Mit einem hybriden Enterprise Content Management und Business Process Management, wie es Doxis4 bietet, finden Sie beide Ansätze vereint. Was zusammen gehört, ist jetzt in einer Software vereint. Das nächste große Ding steht bereit!

« Zurück
21.04.2015   Calender Standpunkt  |  ECM, BPM & Workflow

BESSER informiert

Jetzt anmelden für News per E-Mail

Anmelden »
Weiterführende Informationen im +Content
12x BESSER – Agile Geschäftsprozesse mit Doxis4
Broschüre

12x BESSER - Agile Geschäftsprozesse mit Doxis4

Broschüre »
IT-Mittelstand: Beschleunigte Prozesse mit BPM
Fachartikel

Beschleunigte Prozesse mit BPM

Fachartikel »
Business Process Management mit Doxis4
Fact Sheet

Business Process Management mit Doxis4 - Doxis4 Task & Process Management

Fact Sheet »