www.ser.de www.ser.at www.ser.ch www.ser-solutions.com www.ser-solutions.fr www.ser-solutions.ru www.ser-solutions.pl www.ser-solutions.es www.ser-solutions.pt www.ser-solutions.com.tr www.ser-solutions.nl

Change Management

Änderungen sicher umsetzen

Unternehmens- und Informationsprozesse unterliegen permanenten Veränderungen, die hinsichtlich der Pflege stetige Anpassungen am Enterprise Content Management-System (ECM) erfordern. Der Wandel kann einfache bis umfassende, bereichsübergreifende und inhaltlich weitreichende Veränderungen beinhalten und sich auf Systeme, Strukturen, Prozesse sowie Akten, Dokumente und Daten auswirken.

Die Änderungen bringen Anpassungen und neue Einstellungen an der ECM-Software mit sich, die aus Sicherheitsgründen nicht direkt in der geschäftskritischen, produktiven Umgebung durchgeführt werden sollten. Hierfür eignen sich separate ECM-Systemumgebungen, um Entwicklungen und Neuerungen vor dem Einsatz im Produktivsystem ausgiebig zu testen.

Schrittweise von der Entwicklung zum Anwender

SER empfiehlt eine 3-stufige ECM-Systemumgebung aus Entwicklungs-, Test- und Produktivsystem, die bei Bedarf auch darüber hinausgehen kann. Die durch Change Management beschlossenen Änderungen (Customizing) werden im Entwicklungssystem realisiert und mittels Transportsystem in das Testsystem übertragen. Hier finden ausgiebige anwendungsbezogene Funktions-, Qualitäts- und Usability-Tests statt, bevor die Änderungen dann in das Produktivsystem übertragen werden.

Das garantiert einen sicheren Change Management-Ablauf ohne Ausfälle. Anwender erhalten damit eine stabile, qualitätsgeprüfte Produktivumgebung, die sich positiv auf die Anwenderakzeptanz auswirkt.

ECM-Customizing in Eigenregie

Neben der mehrstufigen Systemumgebung mit Transportfunktion erhalten SER-Kunden mit dem Doxis4 cubeDesigner ein fachliches Designwerkzeug, mit dem Change Manager und fachliche Administratoren ihre ECM-Anwendungen selbst gestalten und verändern können. Das ist insbesondere beim Ausbau eines ECM-Projektes von großem Vorteil, wenn beispielsweise das initiale (Pilot-)Projekt durch den Kunden selbst in unterschiedlichen Unternehmensbereichen ausgerollt bzw. weiterentwickelt werden soll.

Das Doxis4 Change- und Transportmanagement macht Unternehmen schneller sowie flexibler hinsichtlich Organisations- und Prozessänderungen und minimiert Risiken. Falls Sie nicht bereits eine mehrstufige Systemumgebung nutzen, spricht also vieles dafür das zu ändern.

« Zurück
25.10.2014   Calender ECM-Lösungen  |  ECM, IT & Admin

BESSER informiert

Jetzt anmelden für News per E-Mail

Anmelden »